Stimmen der Kinder

Worin hat mich das Projekt verändert?

Hier fällt es mir leichter, mich gut zu benehmen. Warum? Weil man mich hier mag.
Nahuel, 13 Jahre

Es hat meine Art mich auszudrücken verändert. Auch wie ich das Leben sehe,  ich kann tiefer in alles hineinspüren.
Daiana, 17 Jahre

Die musikalische Arbeit hat mich in vielen Dingen verändert. Weil ich hier einen Ort habe, einen Zeitplan zu lernen und mein Instrument zu üben.
Ayelen, 12 Jahre

Die Eltern:

Wir sehen, dass unsere Kinder intellektuell wachsen und mehr Verantwortung in der Gruppe zeigen. Sie haben mehr Respekt voreinander. Wir sind sehr froh, dass sie das lernen und genießen dürfen.

Ich merke, dass das gemeinsame Musizieren meinen Kindern hilft, sich besser mitzuteilen und das Gute auszudrücken. Sie haben keine Zeit mehr, auf der Straße herumzulungern. Sie lernen Pflichten anzunehmen und sie zu erfüllen.

Mein Kind zeigt plötzlich Interesse und Verantwortungsbewusstsein. Ich sehe, dass es Lust und Spaß hat und mit anderen kameradschaftlich umgeht.

 Die Musik verändert ihre Köpfe........

Wo wir leben, wären wir im Traum nicht darauf gekommen, dass unsere Tochter eine begabte Geigerin ist.